• SEO Dynamic Tag 4: Mit TYPO3 Deine Nachrichten einfach in sozialen Netzwerken wie facebook, Google+ und twitter verbreiten.
    SEO Dynamic Tag 4: Mit TYPO3 Deine Nachrichten einfach in sozialen Netzwerken wie facebook, Google+ und twitter verbreiten.

Mit TYPO3 einfach in sozialen Netzwerken veröffentlichen

SEO Dynamic Tag 4 mit Social Media Tags

Teilen!

Nachrichten kannst Du jetzt mit Bild über soziale Medien verteilen. Ein Klick auf das jeweilige Icon genügt, um Deine Nachricht über die Website hinaus zu verbreiten und Besucher*innen auf Deine Website zu holen.

15. Nov. 2018 –

Mit TYPO3 kannst Du Nachrichten und Datensätze beliebiger Erweiterungen mit Bildern in sozialen Netzwerken wie facebook, Google+ und twitter verbreiten. Ein Klick auf das Icon des Netzwerks und schon kannst Du Deine Nachricht posten. Das sind die Vorteile:

  • Du erreichst Nutzer*innen, ohne dass diese Deine Website besuchen müssen.
  • Diese Nutzer*innen tragen in den sozialen Netzwerken dazu bei, Deine Nachricht weiter zu verbreiten.
  • Du holst Nutzer*innen aus sozialen Netzwerken auf Deine Website und erhöhst das Besucher-Aufkommen.

Um Deine Nachricht zu posten, klickst Du auf eines der Social-Media-Icons. Ist keins vorhanden, kannst Du die URL nehmen und bei facebook, Google+ und twitter einsetzen.

Veröffentlichung auf facebook, Google+ und twitter testen

Du kannst das neue Feature sofort testen. Klicke auf eins der Icons von facebook, Google+ oder twitter oben rechts in dieser Nachricht. Du benötigst bei den Sozialen Netzwerken ein entsprechends Konto.

SEO Dynamic Tag

SEO Dynamic Tag ist eine Erweiterung, die für x-beliebige Erweiterungen die Suchmaschinen optimiert. Unter anderem generiert SEO Dyanmic Tag <title>-Tag, <link rel="canonical" ...>-Tag, Schlüsselwote und Beschreibungen für Suchmaschinen. Mit der Version 4 kommen die Social-Media-Tags hinzu.

Für Integrator*innen

SEO Dynamic Tag 4 kann (EXT:seo_dynamic_tag) Tags für die Datensätze beliebiger Erweiterungen generieren, also neben Nachrichten auch für Veranstaltungen oder etwa Einträge eines Branchenbuchs.

Die Integrator*in muss dafür im Konstanten Editor von SEO Dynamic Tag angeben, aus welcher Tabelle und welchen Feldern die Werte für Überschrift, Beschreibung, Schlüsselworte, Autor*in und Bild geholt werden sollen.

Für die Einbindung der Icons mit den richtigen Links zu facebook, Google+ oder twitter muss der Entwickler der jeweiligen Extension sorgen – oder man verwendet die Erweiterung Browser (EXT:browser) für die Ausgabe der Daten im Frontend. Ohne diese Icons müssen Besucher*innen die URL manuell kopieren.

Browser-Plugin: Icons für soziale Netzwerke von Haus aus

Wer für die Ausgabe seiner Daten den TYPO3-Browser verwendet, kann die Icons sozialer Netzwerke im Plugin mit der Maus aktivieren. Die Netzmacher etwa verwenden den Organiser – TYPO3 für Lobby und Veranstalter – für das Verwalten Ihrer Nachrichten. Um die Ausgabe kümmert sich der TYPO3-Browser.

Links

« Zurück | Nachrichten »