• Librem 5: Endlich ein Smartphone, dem Du vertrauen kannst!
    Librem 5: Endlich ein Smartphone, dem Du vertrauen kannst! (Design-Entwurf)
  • Librem 5-Bestellbestätigung für Netzmacher Dirk Wildt. Bezahlt im Januar, Lieferung vielleicht Ende April.
    Bestellbestätigung für Netzmacher Dirk Wildt. Bezahlt im Januar, Lieferung vielleicht Ende April.
  • Der Blog zum Librem 5 von Dirk Wildt aus Überzeugung: Hält das Smartphone, was es verspricht?

Der Blog zum Librem 5

Unter Deiner Kontrolle: Smartphone ohne Tracking und Verfolgung?

Teilen!

09. Feb. 2019 –

Ich habe ein Smartphone bestellt, ich kann aber auch sagen: ich habe eine Revolution bestellt. Der Hersteller verspricht, sein Handy forscht mich nicht aus. Ich habe 599 US-Dollar im voraus gezahlt und vertraue auf das Betriebssystem Linux und auf Privatsphäre getrimmte Hardware.

Wenn sich das Librem 5 als sicheres und alltagstaugliches Smartphone heraustellen sollte, dann wird das Gerät Maßstäbe setzen. Nutzer wären besser vor Angriffen geschützt, die Hardware würde nicht dafür benutzt werden, Aufenthaltsort und Bewegungen zu überwachen, Kontakte und Planungen im Kalender auszuforschen. Es wäre das erste Handy, das Unternehmen per Soft- und Hardware vor Industrie-Spionage schützt. Mit anderen Worten:

Es sieht so aus, als wenn dem Librem 5 eine große Zukunft bevorsteht

Ich habe das Smartphone nicht nur bestellt, ich will öffentlich – in meinem neuen Blog – über die Erfahrungen mit dem Telefon berichten. Ich überlege auch, es öffentlich vorzustellen, sobald ich es erhalten habe. Vor Ende April wird das Smartphone nicht geliefert werden.

Dirk Wildt

P.S.: Der Blog ist mit Start TYPO3 Responsive (start) und dem Organiser (org) – TYPO3 für Lobby und Veranstalter – aufgesetzt.

Links

« Zurück | Nachrichten »