• Start TYPO3 Responsive! (start) erweitert TYPO3 mit 16 Backend-Layouts für quasi jeden Zweck
    Start TYPO3 Responsive! (start) erweitert TYPO3 mit 16 Backend-Layouts für quasi jeden Zweck. Klicke auf das Bild, um Dir alle anzusehen.

TYPO3 mit 16 fertigen Backend-Layouts

Start TYPO Responsive! hat die Zahl der Layouts erhöht

Teilen!

10. Feb. 2019 –

Die Netzmacher haben die Zahl der Layouts von Start TYPO3 Responsive! (start) um sechs auf jetzt 16 erhöht. "Nach knapp fünf Jahren Einsatz hat sich gezeigt, was nicht benötigt wird und was fehlt", sagt Entwickler Dirk Wildt. Neu sind vier bis fünf-zeilige Backend-Layouts mit bis zu drei Spalten im mittleren Inhaltsbereich (klicke auf die Abbildung oben, um Dir alle anzusehen).

In Kombination mit sogenannten Grid-Layouts, die Redakteur*innen während des Betriebs hinzufügen und verändern können, soll damit so gut wie jede Layout-Anforderung von Website-Betreibern abgedeckt werden können, ohne HTML-Templates oder CSS programmieren oder anpassen zu müssen.

Die Layouts setzen sich so zusammen:

  • Fünf "klassische" Layouts mit bis zu vier Spalten
  • Zehn drei- bis fünfzeilige Layouts mit bis zu drei Spalten im mittleren Bereich
  • Ein Layout für Newsletter

Die Netzmacher haben drei weitere Layouts als veraltet markiert. Diese können mit den neuen Layouts im Kombination mit Grid-Layouts ersetzt werden. Bis auf weiteres sind die veralteten Layouts verfügbar, werden aber bei einem der nächsten Upgrades entfernt.

Start TYPO3 Responsive! integriert in TYPO3 ein responsive Frontend. Die Distribution Launch TYPO3 Responsive! (launchstart) richtet TYPO3 dabei automatisch ein.

Links

« Zurück | Nachrichten »