TYPO3 Quick Shop: Revisionssicher und mit PDF-Rechnung

Netzmacher haben TYPO3 Quick Shop 3.0 veröffentlicht

27.10.13 –

Quick Shop – der schnellste Shop der TYPO3 Geschichte – hat in der neuen Version 3.0 seinen Funktionsumfang erweitert:

  • Quick Shop 3.0 arbeitet mit dem neuen TYPO3-Warenkorb Caddy.
  • Shop-Betreiber können Rechnung, Lieferschein und etwa die AGB und das Widerrufsrecht beim Bestellvorgang als PDF-Dokument versenden.
  • Die PDF-Dateien können im eigenen Corporate Design gestaltet werden.
  • Der Online-Shop ist revisionssicher: Die bei der Bestellung erfassten Daten können von Redakteuren nicht geändert werden.
  • Quick Shop unterstützt vier Farbschemen, deren Farben TYPO3-Integratoren bequem mit einem Interface ändern können.
  • Produkte haben weitere Eigenschaften und insgesamt drei neue Formular-Reiter bekommen.
  • Quick Shop unterstützt die Zusammenarbeit mit Powermail 2.x. Powermail 1.x kann weiterhin verwendet werden.

Mit einem Mausklick alle neuen Features

Die Netzmacher haben mit dem Online-Shop auch den gleichnamigen Installer weiterentwickelt: Der Quick Shop Installer installiert den Shop mit allen neuen Features schlüsselfertig mit einem einzigen Mausklick.

Shop für geringes Budget

Quick Shop ist ein Online-Shop vor allem für Shop-Betreiber mit geringen Anforderungen und geringem Budget: Der Shop ist nach der Ein-Mausklick-Installation sofort betriebsbereit. Der Betreiber braucht nur noch seine Produkte einpflegen.

Der Shop bietet keine Möglichkeit für die Bezahlung mit Kreditkarten und kein Cross-Selling an.

Der Online-Shop kann auf seiner Demo-Website sofort ausprobiert werden.

Flexibel durch "TYPO3 ohne PHP"

Quick Shop nutzt den Browser – TYPO3 ohne PHP. Der Shop selbst hat keinen eigenen PHP-Code. Der Browser – TYPO3 ohne PHP – stellt die Produkte im Frontend dar. Den Einkauf managt der TYPO3-Warenkorb Caddy, die Kommunikation zwischen Käufer und Anbieter die TYPO3-Formular-Software Powermail.

Der Shop besteht lediglich aus einer Datenbank für Artikel und eine Konfigurationsdatei für den Browser – TYPO3 ohne PHP, Caddy und Powermail.

Diese Modul-Architektur macht Quick Shop flexibel: Die Datenbank für Artikel kann von TYP3-Integratoren an Kunden-Anforderungen angepasst – etwa um Felder oder ganze Tabellen erweitert – werden, ohne PHP zu programmieren.

Die Netzmacher haben Quick Shop 3.0 auf typo3.org veröffentlicht. Der Shop kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden.

Links