TYPO3 ohne PHP: Flexible HTML-Templates

Browser – TYPO3 ohne PHP: Release 4.3

20.12.12 –

Der Browser – TYPO3 ohne PHP – hat das Templating vereinfacht: Wer mit "TYPO3 ohne PHP" seine Daten veröffentlicht, braucht keine eigenen HTML-Templates mehr. Wenn das Design einer Website geändert wird, kann betroffener HTML-Code zentral und einmalig statt dezentral und mehrmalig bearbeitet werden. Das ist eine der wesentlichen Neuheiten des Browser-Release 4.3.

Zu den weiteren Neuheiten zählen:

  • Browser – out of the box: Der Browser kann einfach getestet werden. Siehe dazu unter anderem das neue Tutorial Out of the Box »
  • Vollständige Unterstützung von jQuery UI Themes: TYPO3-Redakteure und TYPO3-Integratoren können für ihre Listen- und Detailansichten eins von 23 Themen auswählen und sogar ihr eigenes Thema hochladen.
  • Zentrale jQuery-UI-Konfiguration.
  • Zahlreiche Bugfixes.

Der Browser – TYPO3 ohne PHP – beschleunigt die Entwicklung eigener TYPO3-Erweiterungen um das Achtfache. Der Browser ist besonders gut geeignet für Datenbanken.

Mehr Informationen

Listenansicht   Zurück

Mehr anzeigen