Slick-Slider für TYPO3 10.4

Den beliebten Slider gibt es für das neueste TYPO3

  • Für jeden Fall: Mit dem Slick-Slider können beliebige Inhaltselemente, Bilder, Inhalte ganzer Datei-Verzeichnisse sowie ein für den Slider optimiertes Inhaltselement bewegt werden.
    Für jeden Fall: Mit dem Slick-Slider können beliebige Inhaltselemente, Bilder, Inhalte ganzer Datei-Verzeichnisse sowie ein für den Slider optimiertes Inhaltselement bewegt werden.
  • Slick Slider mit beliebigen Inhaltselementen
    Slick Slider mit beliebigen Inhaltselementen
  • Mächtiges User-Interface: Redakteur*innen können knapp 70 Eigenschaften mit der Maus steuern.
    Mächtiges User-Interface: Redakteur*innen können knapp 70 Eigenschaften mit der Maus steuern.
  • Slick Slider beim Überblenden. Hier mit Banner ähnlichen Slick Items, für den Slider optimierte Inhaltselemente mit Überschrift, Text und Hintergrund-Bild. Live auf https://die-netzmacher.de
    Slick Slider beim Überblenden
  • Der Slick Slider kann Reiter auch senkrecht bewegen - hier: mit einem fertigen Kalender-Template des Organisers, responsive TYPO3 für Lobby und Veranstalter. Live auf http://gruene-passauland.de
    Senkrecht: Slick Slider beim Abrollen von Terminen
  • Mit dem Slick Slider kannst Du beliebige Inhaltselemente bewegen wie Text, Bilder, eingebetette Videos oder HTML-Code. Hier: Beispiel mit dem TYPO3-Introduction-Package.
    Der Slick Slider kann beliebige Inhaltselemente bewegen.

Er dürfte einer der mächtigsten Slider sein, den TYPO3 im Gepäck hat: der Slick-Slider. Redateur*innen stehen bis zu 70 Einstellmöglichkeiten zur Verfügung, der Slider kann neben Bildern x-beliebige Inhaltselemente darstellen und sogar Dateien aus Verzeichnissen. Er hat quasi eine Fein-Justierung für die optimale Anzeige auf den Bildschirmen von Smartphones, Tablets und Desktops.

Die Netzmacher haben Ende April eine neue Version für das aktuelle TYPO3 10.4 veröffentlicht.

Knapp 25.000 Downloads, Open-Source und kostenlos

Der Slider ist vom TYPO3-Repository knapp 25.000 Mal heruntergeladen worden. Die Netzmacher entwickeln die TYPO3-Version des Sliders seit knapp sechs Jahren und setzen den Slider in zahlreichen Web-Projekten ein. Der Slider ist eine JavaScript-Anwendung von Ken Wheeler, die Netzmacher haben lediglich die Integration in TYPO3 programmiert.

Die Erweiterungen der Netzmacher sind grundsätzlich Open-Source und kostenlos.

Links

Liste