01.05.05

Bits, Bytes und 1.100°

Töpferhandwerk in Thühringen

Was haben Ton und Bytes gemeinsam? Aus beidem kann man Kunst machen. Ein gutes Beispiel für Kunst aus braunem Ton liefert die Keramikhandwerkerin Katharina Link aus Weimar. Ihre Trinkgefäße, Vasen und Teller sind nicht nur praktisch sondern schön - ausgesprochen schön. Die Gebrauchsgegenstände werden bei 1.100° gebrannt und sind bundesweit begehrt.

Bytes sind eine Abfolge von 0 und 1. Diese "richtig" zu kombinieren, ist ebenfalls Kunst - Kunsthandwerk nämlich. Beides zu sehen auf ...