TYPO3 macht's möglich: RSS-Feeds für's Volk

Einträge beliebiger Datenbanken für Suchmaschinen freundlich veröffentlichen

30.04.19

RSS-Feeds – Nachrichten oder auch Veranstaltungen in einer bestimmten XML-Struktur – verbessern das Ranking bei Suchmaschinen. Denn diese Nachrichten können schneller indiziert werden als Nachrichten in anderen Formaten wie etwa HTML. Die schlechte Nachricht: Häufig ist Expertenwissen nötig, um RSS-Feeds einzurichten. Die gute Nachricht: Mit TYPO3 können jetzt von x-beliebigen Erweiterungen Datensätze als RSS-Feed herausgegeben werden – mit wenigen Maus-Klicks, ohne spezielle Kenntnisse.

Geheimtipp. Aber schon die ersten 1.000 Downloads

xBlog ist neu und – noch – ein Geheimtipp. Auf typo3.org ist es bis Ende dieser Woche schon über  1.000 Mal heruntergeladen worden.

Voraussetzungen

  • Die Erweiterung TYPO3 xBlog ist installiert.
  • Das Basis-Template und das Template für RSS-Feeds ist eingebunden.

Links

Kategorie

TYPO3 xBlog